Die Studienkommission (StuKo)

Die Studienkommission muss mindestens zur Hälfte aus Studierenden bestehen und hat empfehlenden Charakter. Aufgabenbereiche der Studienkommission ist die Beratung bei der Organisation des Lehr- und Studienbetriebes, die Überarbeitung der Studien- und Prüfungsordnungen und die regelmäßige Befragung der Studierenden zur Qualität der Lehre. Diese sogenannten Evaluationsbögen werden gemeinsam mit dem Fachgruppenrat ausgewertet.

Prüfungskommission (PA)

Der Prüfungsausschuss ist das Gremium welches sich mit allen Prüfungs- und Anrechnungsfragen befasst. Er erstellt die Prüfungsordnung in der zu erbringende Leistungen und deren Art festgesetzt sind. Gibt es Probleme mit Prüfungen ist es möglich Hilfe beim Ausschuss zu suchen. Hier könnt ihr beispielsweise beantragen eure Auslandsaufenthalte, Praktika, Sprachkurse, sowie an anderen Universitäten erbrachte Leistungen anrechnen lassen.

Berufungskommission

In der Berufungskommission soll eine freie Professorenstelle besetzt werden. Dies kann eine Vertretungs- oder feste Professur sein. Der Grund hierfür kann sein, dass ein(e) Professor(in) die Hochschule verlässt, oder eine neue ProfessorInnen-Stelle geschaffen werden soll.