„Braunschweiger Schule“ – Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Brutal Modern“

Wie wäre es mit einem Architekturvortrag bevor die Vorlesungszeit wieder los geht? Im Rahmen der Ausstellung „Brutal modern – Bauen und Leben in den 60ern und 70ern“ wird Prof. i.V. Dr. Olaf Gisbertz, Gründungsvorsitzender des Netzwerks Braunschweiger Schule,
am kommenden Dienstag, 19. März 2019, 19:00 Uhr, im Braunschweigischen Landesmusem (Burgplatz 1, 38106 BS) einen Vortrag zum Thema Marke und Mythos – „Braunschweiger Schule“
halten.

Übrigens wurde die Ausstellung bis zum 7. Juli 2019 verlängert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s